Praxis KIM
        Praxis  KIM     

MOXA Therapie

Moxibustion

 

Akupunktur und Moxibustion, aus dem Chinesischen wörtlich übersetzt „stechen und brennen“, sind in der Traditionell asiatischen Medizin ein untrennbares Paar. Bei der Moxibustion wird mittels Abbrennen von Beifuß (Artemisia vulgaris) auf spezifischen Punkten  in Form von Zigarren, kleinen Kegeln oder Aufsätzen für Akupunkturnadeln für die erwärmende Wirkung benutzt. Zur Unterstützung der Wirkung können zusätzlich Ingwerscheiben, Knoblauch oder Salz genutzt werden.  Moxibustion ist insbesondere wirksam bei Kälte- und Schwächezuständen. Durch die lokale Wärmezuführung wird eine regionale Mehrdurchblutung und eine Zunahme der  Stoffwechselaktivität angeregt und das  Immunsystem gestärkt.

 

Die Moxa enthält unter anderem ätherische Öle, darunter Cineol und Thujaöl, außerdem Cholin, Harze und Tannin. Nach der Lehre der TCM wirkt Moxa nach dem gleichen Prinzip wie die Akupunktur. Sie soll also den Energiefluss anregen und gegen so genannte „kalte“ Zustände wirken.

Eine von westlichen Anwendern aufgestellte Theorie besagt, dass durch die Hitze die Nervenenden in der Haut stimuliert werden, was die Hirnanhangsdrüse und die Nebennieren anrege, Hormone auszuschütten.

 

Indikationen

Die Hauptanwendungsgebiete der Moxa-Therapie sind aus Sicht ihrer Befürworter Schwäche nach chronischen Erkrankungen und Erkrankungen der Atemwege wie chronische Bronchitis und Asthma

 In der Schwangerschaft wird die Moxibustion des Zhiyin-Punktes bei Beckenendlage eingesetzt, um das Drehen des Kindes in Schädellage zu bewirken.

In Asien wird die Moxa-Therapie nicht nur zur Heilung angewendet, sondern auch zur Vorbeugung gegen Krankheiten. So besagt ein Sprichwort, dass keine weite Reise unternommen werden soll, ohne vorher das Qi, die Lebensenergie, durch Moxa angeregt zu haben.

Hier finden Sie uns

         

  

* Frankfurt

  Praxis KIM

westendstr.19

60325 Frankfurt

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

Kontakt

Sprechzeiten :            Mo.- FR. :   10-19 Uhr     nach Vereinbarung

 

 

Tel. :   069 4500 4602

Fax  :  069 4500 4603 

Mobil :+49 (0)152  5308 2213

E mail :  praxis-tcm-kim@hanmail.net

   www.praxis-tcm-kim.com

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Kim ( asiatische medizinische Behandlung & medizinische ästhetische Behandlung )